Endnutzer des Mobilitätsausweis

Die Zielgruppen des MAI sind zum einen Wohnungssuchende (Miet- oder Eigentumswohnung / Eigenheim), die in ihre Kauf- oder Mietentscheidung auch standortabhängige Folgekosten einfließen lassen wollen und zum anderen Immobilientreuhänder (Immobilienagenturen, Immobilienmakler, Immobilienverwalter, Bauträger).

Als eines der Ergebnisse des Online-Tools sollen Immobilientreuhändler den Kunden einen besseren Service bieten können.

Eine künftige Perspektive wäre die Nutzung des Tools durch öffentliche Verwaltungen zur Modifizierung der Regelungen für die Wohnbauförderung oder die Standortwahl des geförderten/sozialen Wohnbaus ("standortabhängige Wohnbauförderung").

Das Konsortium:










Gefördert durch: